Allianz Hamburg-Horn

Projekt: Hamburg-Horn
Grüningweg 11-36
Rudolph-Roß-Allee 17-33
Bauherr: Allianz AG
c/o. Allianz GmbH, 20095 Hamburg
Planungsbeginn: Februar 2006
Fertigstellung: Februar 2007

Die grundlegende Sanierung der traditionellen Backsteinfassade der Wohnanlage mit 192 Wohnungen war wirtschaftlich nicht darstellbar. Daher wurde ein Wärmedämm-Verbundsystem aufgebracht, mit dem im Zusammenhang mit Einblasdämmung in den Hohlräumen der Kaltdächer die Anforderungen der EnEV für die insgesamt 16 Gebäudeteile erfüllt werden konnten.

Die Balkonbrüstungen aus Mauerwerk wurden entfernt. Mit einem Stahl-Aluminiumgeländer wurde mehr Balkonfläche geschaffen und ein deutlich höherer Wohnwert erzielt.

Das erarbeitete Farbkonzept setzt Akzente an zwei Punkten in der Wohnanlage und unterstützt die städtebaulichen Ansätze innerhalb der Wohnanlage.

Die Müllsammelpunkte wurden aus den direkten Zugangsbereichen zu den Gebäuden entfernt und neu geordnet.

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.